Turn- und Sportverein
1861 Mainburg e.V.

Familiärer Generationenverein mit 22 Abteilungen im Herzen der Hallertau


Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir freuen uns sehr über die Aussicht, den Sport-/Trainingsbetrieb schrittweise wieder öffnen zu dürfen.

Leider fehlen uns aktuell noch konkrete Handlungsanweisungen. Wie nachstehender Mitteilung des BLSV zu entnehmen, werden die „klaren Regelungen“ gerade noch abgestimmt. Das ist auch notwendig, denn nur so können wir rechtssicher und gleichzeitig den Gesundheitsschutz wahrend, wieder in den Vereinssport einsteigen.

Daher bitten wir aktuell noch um etwas Geduld.

Mit Vorliegen gesicherter Erkenntnisse werden wir die Abteilungen informieren und das weitere Vorgehen entsprechend abstimmen.

Eure
TSV-Vorstandschaft


Gute Neuigkeiten für den Sport: Wiederaufnahme des Sportbetriebs ab 8. März

Nach den Corona-bedingten Beschränkungen auch bei der Ausübung des Vereinssports machen die heute vom Bayerischen Kabinett beschlossenen Lockerungen einen Wiedereinstieg in den Sportbetrieb ab 8. März 2021 möglich.

In Abhängigkeit vom regionalen Infektionsgeschehen ist ab dem 8. März 2021 inzidenzabhängig grundsätzlich wieder Sportbetrieb im Verein möglich. „Die bayerischen Sportlerinnen und Sportler sehnen sich nach ihrem Vereinssport und die Vereine freuen sich auf den Wiedereinstieg“, sagt der Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbandes, Jörg Ammon. „Endlich können die Sportlerinnen und Sportler bei aller Vorsicht und unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder in ihren geliebten Vereinssport einsteigen. Das bedeutet ein Stück weit eine Rückkehr zur Normalität, über die wir sehr froh sind!“

Klare Regelungen werden zusammen mit dem zuständigen Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration erarbeitet, damit die Sportvereine die beschlossenen Maßnahmen auch umsetzen können.

Image

Zeige alle Artikel...

Im Sportverein: fit werden...fit bleiben...sich wohlfühlen...gesund bleiben...

Kinder und Jugendliche

30 €
  • Jahresbeitrag
  • (keine Aufnahmegebühr)

Erwachsene

60 €
  • Jahresbeitrag
  • (12 Euro Aufnahmegebühr)

Ehepaare

90 €
  • Jahresbeitrag
  • (24 Euro Aufnahmegebühr)

Förderbeitrag

25 €
  • Jahresbeitrag
  • (keine Aufnahmegebühr)